Schmidt-Gespannbau

Werkstatt

Schmidt Gespannbau - Made in Solingen

Eigenproduktionen

Schmidt Gespannbau - Made in Solingen

Sidecar-News

Schmidt Gespannbau - Made in Solingen

Galerie Modelle

Schmidt Gespannbau - Made in Solingen

Gebrauchte

Schmidt Gespannbau - Made in Solingen

Startseite Kontakt Impressum

Technikentwicklung by Schmidt-Engineering

Das einzigartige TRISIS-Konzept...

MADE in SOLINGEN by Schmidt Gespannbau

TRISIS stellt ein in seiner Art völlig neues Gespannkonzept dar. Es ist das erste achsschenkelgelenkte Integralfahrwerk in welches das Motorrad nur adaptiert wird.

Das Vorderrad mit TRISIS-Lenkung und Federung sowie auch das Hinterrad mit TRISIS-Schwinge und Federung sind schon vorhanden. Das Fahrwerk ist bereits rollfähig, bevor Sie ihr Traumbike zu Adaption anliefern (früher auch Umbau genannt).

Genau so wie Räder und Radnaben basiert auch die Bremsanlage auf PKW-Großserientechnik. Die Dimensionierung dieser Bauteile garantiert Langlebigkeit und Zuverlässigkeit. Verschlissene Radlager und defekte Bremsscheiben gehören der Vergangenheit an.

Da Ihr Motorrad nur mit wenigen modellspezifischen Adaptern in den TRISIS-Rahmen integriert wird, ist ein Wechsel der Zugmaschine jederzeit mit geringen technischen und finanziellem Aufwand möglich. Das Erscheinungsbild des integrierten Motorrads bleibt im wesentlichen erhalten. Selbst Motorräder mit Aluminiumrahmen stellen keinen nennenswerten Mehraufwand dar, da die tragende Funktion im wesentlichen vom TRISIS-Integralfahrwerk übernommen wird.

Das richtungweisende TRISIS-Konzept bietet höchste Individualität bei optimalem Preisleistungsverhältnis.

Das richtungweisende TRISIS-Konzept bietet höchste Individualität bei optimalem Preisleistungsverhältnis.

Das TRISIS-Konzept können Sie schon ab 15.900,-- Euro

incl. Einbau der Maschine mit TÜV-Abnahme zuzüglich Seitenwagenboot und Lackierung Ihres Traummotorrads bekommen.

Neugierig geworden???

Bilder sagen mehr wie tausend Worte. Auf der nächsten Seite gewinnen Sie einen kleinen Eindruck über die Produktion von TRISIS-Gespannen.

Bitte beachten Sie das TRISIS ein reines Fahrwerkskonzept ist auf das jedes Boot und jedes Motorrad aufgebaut werden kann. Die Optik bestimmen allein Sie.

Die Rahmen werden in zwei unterschiedlichen Breiten produziert, passend für 1 oder 1,5 / 2- Sitzer.

Der TRISIS-Prototyp aufgerüstet mit Dehnmessstreifen und Messgerät
beim TÜV-Süd zur Gutachtenerstellung.
Die sogenannte "Hochzeit"
Ein Motorrad wird in das TRISIS integriert. Deutlich sehen Sie dass das Fahrwerk schon vor Einbau der Maschine rollfähig ist. Der Motorradrahmen hat im wesentlichen nur noch Tank, Sitzbank, Motor und Verkleidung zu tragen.
So könnte Ihr TRISIS-Gespann aussehen.
Hier sehen Sie eine Kombination mit dem neuen Rocke-Seitenwagen, eine Weiterentwicklung des Magnum in Verbindung mit einer Kawasaki ZXR.